Prof. Horst Franke
Rechtsanwalt

geschäftlich:
Franke@hfk.de
www.hfk.de
www.kanzlei-hfk.at

privat:
mail@prof-franke.de


Auszug aus Curriculum vitae

  • Geboren am 20. Februar 1949 in Koblenz
  • Seit 1976 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft (seit Juli 1994 beim OLG Frankfurt am Main)
  • Seit 01.07.1994 Seniorpartner in der Kanzlei Heiermann Franke Knipp
  • Am 21.02.1996 Verleihung der Bezeichnung Honorarprofessor (Bergische Universität GH Wuppertal)
  • Vom 3. Dezember 2002 bis 31. Dezember 2016 auch Rechtsanwaltszulassung in Wien
  • Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Baurecht e.V. www.baurecht-ges.de
  • Vorstand des Instituts für Deutsches und Internationales Baurecht e.V. der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Mitglied des wiss. Beirats des Centrum für Deutsches und Internationales Baugrund- und Tiefbaurecht e.V. (www.cbtr.de)
  • Mitherausgeber der Zeitschrift "baurecht"
  • Mitherausgeber von „werner-baurecht.de“
  • Mitglied des Herausgeberbeirats der Zeitschrift "Recht des Bauwesens", Wien
  • Am 01. November 2012 wurde Professor Franke für seine ehrenamtlichen Tätigkeiten das Bundesverdinestkreuz am Bande verliehen.
  • Professor Franke erhielt am 26.06.2015 den Tiefbaurechtspreis 2015 des Centrum für deutsches und internationales Baugrund- und Tiefbaurecht e.V. (CBTR).
  •  

Stand 01.07.2015